lu ma mi ju vi do
1 2

Filarmonica della Scala | George Enescu Festival

Bukarest
Sala Palatului 07:30 PM

3

Filarmonica della Scala | George Enescu Festival

Bukarest
Sala Palatului 07:30 PM

4 5

Filarmonica della Scala | Grafenegg Festival

Grafenegg
Wolkenturm 07:00 PM

6

Filarmonica della Scala | Dvořák Prague Festival

Prag
Sala Dvořák 08:00 PM

7

Filarmonica della Scala | Dvořák Prague Festival

Prag
Sala Dvořák 08:00 PM

8 9 10 11 12
13 14 15 16 17

Houston Symphony

Houston
Jones Hall 08:00 PM

18

Houston Symphony

Houston
Jones Hall 08:00 PM

19

Houston Symphony

Houston
Jones Hall 02:30 PM

20 21 22 23 24 25

Wiener Symphoniker

Wien
Musikverein | Großer Saal 07:30 PM

26

Wiener Symphoniker | MQ Open Air

Wien
MuseumsQuartier 06:30 PM

27 28 29 30

Wiener Symphoniker | Mahler

Wien
Konzerthaus Wien 07:30 PM

calendario

News

China-Japan-Tournee mit dem HR-Sinfonieorchester

Andrés Orozco-Estrada und das HR-Sinfonieorchester begeisterten auf der China-Japan-Tournee das Publikum mit Mahlers 5. und Dvoraks 9. Sinfonie! Elf Konzerte, davon 4 Konzerte in China in Shanghai, Wuhan, Shenzhen und Guangzhou sowie 7 Konzerte in Japan in Ota, Kawasaki, Shizuoka, Nagoya, Osaka, Fukui und in der berühmten Suntory Hall in Tokyo.

In China spielte Gautier Capuçon das Haydn-Cellokonzert Nr. 1 und der Pianist Haochen Zhang arbeitete erstmals mit dem HR-Sinfonieorchester mit Rachmaninows 2. Klavierkonzert zusammen. In Japan kam Seong-Jin Cho als Pianist für Rachmaninow und Daniel Lozakovich mit Mendelssohns Violinkonzert hinzu.

>>> Andrés erzählt über seine Eindrücke in Asien

 

Eindrücke in Bildern:

 

Concierto en el Wuhan Qintai Concert Hall

aoe und gc

probe aoe und gc

aoe in wuhan

Probe

Andrés und Gautier Capuçon a Wuhan

Andrés und Gautier

Guangzhou Xinghai Concert Hall

Guangzhou

Nagoya

osaka

aoe

nagoya bühne

autogramm

Tokio

suntory